blk-menu-top-shortcuts
blockHeaderEditIcon
blk-menu-top
blockHeaderEditIcon
blk-hamburger-menu-toggle
blockHeaderEditIcon
blk-breadcrumbs
blockHeaderEditIcon
blk-social
blockHeaderEditIcon

Mobbing

Einleitung

Alarmierende Zahlen über Mobbing: Jährlich sollen rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland unter Schikanierungen am Arbeitsplatz leiden. Jeder vierte Selbstmord in unserem Land wird mittlerweile beruflichen Konflikten zugeordnet.

Im Gesundheits- und Sozialwesen kommt Mobbing überdurchschnittlich häufig vor, gefolgt von der öffentlichen Verwaltung und dem Erziehungssektor. Erschreckend ist, dass in mehr als der Hälfte der Fälle Vorgesetzte am Mobbing beteiligt sein sollen. Der einmal eingespielte Mobbingprozess endet in über 50 Prozent der Fälle mit Kündigung oder Vertragsauflösung (Aufhebungsvertrag; Kündigung in "beiderseitigem Einvernehmen").

Dies alles sind sehr erschreckende Zahlen. Wenn man dann noch bedenkt, dass Mobbing im öffentlichen Dienst nur das Ziel der Zerstörung von Menschen haben kann, weil Beschäftigte hier unkündbar sind, dann zeigt das die ganze Perversität von Mobbing.

Und an Schulen wird mittlerweile gemobbt, was das Zeug hält: Mobbing gehört an Deutschlands Lehranstalten mittlerweile zum Schüleralltag. Es wird auf den Schulhöfen beleidigt und geprügelt, geschubst, gekniffen und bedroht, ja regelrecht abgezockt. Rund 500.000 Schüler in Deutschland werden pro Woche von ihren Mitschülern schikaniert, so eine Studie im Auftrag des Magazins Focus.

Mobbing ist mittlerweile zu einem gesellschaftlichen Problem geworden. Es führt viele Menschen in die neue Volkskrankheit Burn-Out, oft verbunden mit schweren Depressionen bis hin zu Selbstmordgedanken.

Nur ganz wenige wehren sich erfolgreich. Gegen Mobbing gibt es zwar inzwischen wirksame, gesetzliche Mittel, doch in der Praxis steht der Gemobbte oft immer noch hilflos und allein da. Leider finden sich bisher in der Praxis nur ganz wenige Fälle, in denen Mobbingopfer erfolgreich waren.

Das muss aber nicht so sein, denn heute gibt es wirksame Mittel gegen Mobbing! Und der Gesetzgeber hat eigens Bestimmungen für Opfer von Mobbing geschaffen. Gegen Mobbing kann man sich wirksam zur Wehr setzen!

Schluss mit Mobbing – Psychoterror ade!

Wir helfen Ihnen - mit unserem Anti-Mobbing-Guide!

Anti Mobbing Guide - Psychoterror Ade!Unser 50-seitiger Anti-Mobbing-Guide im E-Book Format (PDF) soll einen Beitrag dazu leisten, dass sich die katastrophalen Zustände rund um Mobbing rasch ändern! Es vermittelt vor allem Betroffenen und Angehörigen von Opfern sehr viele nützliche und zum Teil auch unkonventionelle Tipps mit Mobbing fertigzuwerden.

Anstatt sich durch ein Buch mit mehr als 300 Seiten an wissenschaftlichen Abhandlungen und zahlreichen medizinischen Fachausdrücken quälen zu müssen, finden Sie auf diesen 50 Seiten kurz und präzise die Praxistipps die Sie oder ein Ihnen nahestehender, von Mobbing Betroffener benötigen, um schnellstmöglich diesen Zustand beenden zu können.

Und damit Sie nicht die "Katze im Sack" kaufen müssen - fordern Sie noch heute über das nachfolgende Formular unsere Gratis-Leseprobe an!

Falls Sie aber ohne Umwege gleich direkt den Anti-Mobbing-Guide bestellen möchten, dann können Sie das gleich hier und jetzt über den folgenden Link tun: Anti-Mobbing-Guide im ratgeber-info24.de-Shop bestellen

Wir drücken Ihnen beide Daumen für einen baldigen Erfolg in Ihrem Kampf gegen Mobbing!

Gratis-Leseprobe

Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher. Ihre Daten oder Ihre E-Mail-Adresse werden von uns nicht verkauft und nicht vermietet. Sie erhalten ggf. im Rahmen unseres Newsletters gelegentlich weitere Tipps zum Thema Mobbing.

ad-awin-engel-voelker-immo-saisonal-dual-sb
blockHeaderEditIcon
ad-amazon-kmu-dual-sb
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*